Eine neue Art von Magersucht … die Anorexie der Erwachsenen

March 18, 2015 Comments Off on Eine neue Art von Magersucht … die Anorexie der Erwachsenen
Eine neue Art von Magersucht … die Anorexie der Erwachsenen

Das immer wieder schockierende Problem der Magersüchtigen Menschen verbreitet sich immer mehr !!!

Bis vor einigen Jahren galt es noch, das Magersucht eine altersspezifische Sucht war, an der ältere Menschen nicht leideten ! Vor allem Mädchen und junge Frauen waren von dem Phänomen betroffen ! Magersüchtig wurden vor allem Mädchen, die noch in die Schule gingen, Mädchen in der Pubertät, die unrealistische Vorstellungen von dem idealen Körper hatten und von den Vorbildern der Schönheitsindustrie zur Magersucht getrieben wurden. Diese Vorblider waren keinesfalls gesunde Vorblider (es war die Zeit des heroin Chic) !!!

Magersucht war früher unter Menschen über 30 ein äußerst seltenes Phänomen, eine Ernährungsstörung, die hauptsächlich Frauen, die von den Vorbildern, die von den Medien gefördert werden, am meisten beeinflusst werden, betraf. Heutzutage scheinen diese Alters- und Geschlechtsbarierren der Erkrankung nicht mehr zu existieren, denn immer mehr Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter und Kondition, werden magersüchtig !

Sogar Personen, die schon vorher sehr dünn waren, wünschen sich einen noch schlankeren Körper und versäumen ihr Leben indem sie versuchen einen Traumkörper zu bekommen, den es in Wirklichkeit nicht geben kann !

In den “New York Times” wird charakteristisch erwähnt …

(!!!) : “ In den letzten 10 Jahren werden die Ärzte immer häufiger mit einer steigenden Anzahl von Frauen, die über 30 sind, täglich Abführmittel benutzen, gefährlich hart trainieren und suizidales Verhalten aufweisen konfroniert. Bisher waren diese Fälle auf Mädchen in der Pubertät beschränkt !”

Die rasante Steigerung der Fälle der Ernährungsstörungen hat zur Entstehung von mehreren spezialisierten Kliniken geführt, um das Problem ausreichend zu behandeln. Es gibt sogar spezielle Kliniken für Menschen, die über 30 sind und eine differenzierte Behandlung benötigen !

Die Bekämpfung des Problems : Ist das ein realistisches Ziel oder handelt es sich um einen Mythos ???

Die Behandlung einer Ernährungsstörung und besonders bei Erwachsenen ist keine leichte Sache. Es mag absurd erscheinen, aber die Behandlung und Bekämpfung eines Problems ist effektiver bei jüngeren Personen, als bei Erwachsenen und speziell bei Menschen, die über 30 sind ! Es gilt also, dass je älter ein Patient ist, desto schwieriger ist es ihn erfolgreich zu behandeln und ihm zu helfen !

Das liegt unter anderen Faktoren auch daran, dass eine Person, die schon über 30 ist und an einer ernsthaften Ernährungsstörung leidet, schon viel länger mit dem Problem, das die Störung verursacht hat gelebt hat !

(!!!) : Um genauer zu sein, gilt es generell, dass es bei älteren Menschen, die an Magersuch leiden so ist, dass die psychologischen Gründe, aus denen die Störung entstanden ist, schon seit vielen Jahren in Entwicklung sind und es ist sehr wahrscheinlich, dass diese psychischen Probleme viel schwieriger zu behandeln sind !

Die Ernährungsstörungen betreffen heutzutage, wie schon erwähnt wurde, alle Altersklassen und beide Geschlechter. Außerdem kommt das Problem der Magersucht auch in allen sozialen Klassen vor !

(!!!) : Wissenschaftliche Studien zeigen sogar, dass ein großer Teil der Frauen, die an Magersuch leiden, erfolgreiche Frauen sind, die Karierre und Familie erfolgreich kombinieren. Also genau der Frauentyp, von dem man das eigentlich nicht erwartet hätte …

Wesentlicher Grund, der Ernährungsstörungen auslöst, ist die instabile psychische Verfassung eines Individuums ! Um das Problem erfolgreich anzugehen reicht der Besuch bei einem Ernährungsberater nicht aus. Es ist wichtig das Problem mit einem Psychologen zu bestprechen, der die eigentlichen Gründe, die zur Manifestation des Problems durch Anorexie führen heruasfinden kann und effektiv den Patienten behandeln kann !

ACHTUNG : Igorieren Sie nie eine Ernährungsstörung ! Das kann nämlich fatal sein ! Sobald Sie bestimmte alarmierende Symptome wahrnehmen, sollten Sie sich an einen spezialisierten Arzt wenden und SOFORT Hilfe aufsuchen !!!

Related Posts

Comments are closed.