Es liegt alles am Metabolismus …

July 15, 2014 Comments Off on Es liegt alles am Metabolismus …
Es liegt alles am Metabolismus …

Metabolismus (Stoffwechsel) : Das Geheimnis der Gewichtsabnahme

Was ist eigentlich der Metabolismus ? Heutzutage haben die meisten Leute diesen Begriff schon öfter gehört. Aber was ist damit gemeint ? Handelt es sich um etwas magisches, das im menschlichen Körper passiert und dafür sorgt, dass man entweder zu oder abnimmt ?

Sehr oft ist heutzutage die Rede von dem Metabolismus. In Wirklichkeit sind diejenige, die tatsächlich verstanden haben wie er funktioniert, nur sehr wenige.

(!!!) : In Wirklichkeit ist der Metabolismus nichts anderes, als ein einfacher natürlicher Prozess.

Es handelt sich um den Prozess, der dafür verantwortlich ist, dass der menschliche Organismus entweder gewisse Energiemengen speichert, oder diese auch freisetzt. Diese Energie ist die Summe aller biochemischer Prozesse, die im menschlichen Organismus stattfinden und der Mensch bekommt genau die Energie durch die Ernährung.

(!!!) : Das bedeutet, dass Menschen, die unregelmäßige Essgewohnheiten haben, automatisch den Rhythmus ihres Metabolismus beeinflussen !

Achtung : Die Stoffwechselrate (also der Rhythmus des Metabolismus) eines Organismus muss IMMER stabil bleiben und mit dem Grundumsatz in Übereinstimmung sein !

Faktoren, die die Stoffwechselrate beeiflussen

Der Metabolismus eines Organismus, also die Stoffwechselrate, ist eigentlich der Rhythmus in dem die Kalorien, die der Mensch durch die Ernährung zu sich nimmt, verstoffwechselt werden. Der Metabolismus kann von verschiedenen Faktoren, wie folgende, beeinflusst werden :

  • das Geschlecht
  • die Größe
  • das Körpergewicht
  • der körperliche Zustand
  • die körperliche Aktivitäten
  • die Einnahme bestimmter Medikamente
  • hormonelle Veränderungen
  • Klemakterium (bei Frauen)
  • der Anteil der Muskelmasse im Körper

Wie kann man sonst den Rhythmus des Metabolismus beeinflussen ?

Es ist tatsächlich wahr, dass der Rhythmus des Metabolismus auch durch richtige Ernährung positiv beeinflusst werden kann, und das sogar wenn alle andere Faktoren dagegen stehen !

Aber was bedeutet richtige Ernährung ? Wann spricht man von einer Ernährung, die die Stoffwechselrate positiv beeinflussen kann ?

Eine “richtige Ernährung” ist natürlich je nach Fall richtig. In diesem Fall bedeutet richtige Ernährung bestimmte Lebensmittel zu konsumieren, die die Eigenschaft haben, die THERMOGENESE zu erhöhen !

(!!!) : Thermogenese ist ein natürlicher Prozess, der durch mehreren Verarbeitungen im menschlichen Organismus stattfindet und die Energiebilanz entweder positiv, oder auch negativ beeinflussen kann.

Und in welchem Zusammenhang stehen Thermogenese und Ernährung ?

Thermogenese kann von bestimmten Nahrungsmitteln beeinflusst werden ! Die wichtigsten Nahrungsmittel, die die Thermogenese beeinflussen sind folgende :

  • die scharfen (Chili) Paprika 
  • Eier 
  • Fleisch 
  • Fisch 
  • Milchprodukte 
  • Kohlenhydrate 
  • Nüsse
  • Gewürze 
  • Grüner Tee 
  • Kaffee 
  • Alkohol

Natürlich bedeutet das nicht, dass, wenn eine Person alle diese Nahrungsmittel konsumiert, auch gleich Gewicht abnimmt. Bei manchen dieser Nahrungsmittel ist es sogar der Fall, dass sie zwar Thermogenese verursachen, aber gleichzeitig auch eine bestimmte Menge Energie in der Form von Fett im menschlichen Körper speichern !

Hier ist eine Liste von Nahrungsmitteln, die durch Thermogenese Fett verbrennen !!!

  • scharfe Paprika 
  • fettarmes Fleisch 
  • Fisch 
  • Vollkornprodukte 
  • Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt 
  • Linsen 
  • Grüner Tee 
  • Kaffeegarcinia-cambogia-extra-bottle-deutschland

ACHTUNG : Ein gutes Nahrungsergänzungsmittel kann in so einem Fall sehr hilfreich und stärkend wirken indem es die Stoffwechselrate ankurbelt und den Prozess der Fettverbrennung im menschlichen Organismus beschleunigt.

Wir empfehlen Ihnen das Diätprodukt Garcinia Cambogia Extra.

Mehr Informationen über das Produkt Garcinia Cambogia Extra finden Sie hier !

 

Related Posts

Comments are closed.