LEBENSMITTEL : Wie werden sie am besten gelagert & wie kann ich erkennen ob sie schlecht geworden sind ???

April 20, 2016 Comments Off on LEBENSMITTEL : Wie werden sie am besten gelagert & wie kann ich erkennen ob sie schlecht geworden sind ???
LEBENSMITTEL : Wie werden sie am besten gelagert & wie kann ich erkennen ob sie schlecht geworden sind ???

Wenn Lebensmittel richtig gelagert werden, dann bleiben sie länger frisch. Einige brauchen nur bei Zimmertemperatur gelassen werden, während andere so schnell wie möglich in das Tiefkühlfach müssen ! Aber welche Lebensmittel müssen tatsächlich in den Kühlschrank und welche nicht ???

Lebensmittel, die NICHT in den … Kühlschrank müssen !

Nr. 1 : trockene Zwiebeln

Trockene Zwiebeln sollten auf keinen Fall im Kühlschrank gelagert werden, denn dort verschimmeln sie viel schneller als bei Zimmertemepratur. Am besten ist, die Zwiebeln in einer Papiertüte (kein Plastik, denn sie müssen Luft bekommen !!!) oder in einem Korb an einem schattigen Platz zu lagern.

WICHTIG : Genauso wie trockene Zwiebeln wird auch Knoblauch gelagert !

ACHTUNG : Es ist wichtig die Zwiebeln fern von den Kartoffeln zu halten, denn zusammen werden sie schneller schlecht !

Nr. 2 : Kartoffeln

Kartoffeln gehören auch zu den Lebensmitteln, die nicht im Kühlschrank gelagert werden müssen … Zimmertemperatur ist ideal. Kartoffeln sollte an einer schattigen und trockenen Stelle in der Küche gelagert werden und am besten in einer Papiertüte oder in einem Korb, so dass sie genügend Luft bekommen !

Nr. 3 : Tomaten

Tomaten gehören auch zu den Gemüsesorten, die nicht im Kühlschrank gelagert werden sollten. Sobald die Tomaten in den Kühlschrank kommen, fängt ihre Konsistenz an sich zu verändern und ihr Geschmack an Intensität zu verlieren !

Nr. 4 : Brot

Brot ist ein spezieller Fall. Ideal ist es wenn Brot in Zimmertemperatur gelagert wird. Wenn das Brot jedoch über längere Zeit halten soll, dann sollte es nicht im Kühlschrank, sondern im Tiefkühlfach gelagert werden !

Nr. 5 : Bananen

Bananen sollten nicht im Kühlschrank gelagert werden. Nur wenn sie sehr reif sind können sie im Kühlschrank noch 1 – 2 Tage gelagert werden bevor sie schlecht werden !

Wie kann ich erkennen ob etwas … schlecht geworden ist ???

Jedes Lebensmittel hat eine bestimmte Lebensdauer … Es ist wichtig immer auf das Verfallsdatum zu achten und nichts zu konsumieren, was möglicherweise schlecht sein könnte !

Nr. 1 : Eier

Eier gehören zu den gefährlichsten Lebensmitteln (denn wenn Eier nicht mehr gut sind, kann es zu ernsthaften Lebensmittelvergiftungen kommen). Zum Glück warnt der schlechte Geruch davor ein schlechtes Ei zu essen. Meistens halten Eier über 1 Monat lang im Kühlschrank !

Nr. 2 : Aufschnitt und Wurst

Es handelt sich um Lebensmittel, die sehr gefährlich sein können, wenn sie nicht mehr gut sind. Sie können höchstens 1 Woche im Kühlschrank und ungefähr 1 – 2 Monate in dem Tiefkühlfach gelagert werden. Genauso wie Eier, ist auchin diesem Fall der schlechte Geruch ein Warnzeichen.

Nr. 3 : Milchprodukte

Es gibt bestimmte Käsesorten (Greyerzer, Gouda, Ementtaler), die mit der Zeit härter werden und daher kann auch erkannt werden wann sie nicht mehr gegessen werden sollten. Fetakäse, Hüttenkäse und Streichkäse fangen an zu schimmeln oder eine gelbliche Schicht zu bilden.

Milch (verursacht die meisten Lebensmittelvergiftungen) muss unbedingt im Kühlschrank gelagert werden und sollte NIE nach dem Verfallsdatum konsumiert werden ! Jogurt kann ungefähr 1 bis 2 Wochen im Kühlschrank problemlos gelagert werden und im Tiefkühlfach hält sich Jogurt sogar 1 bis 2 Monate lang !!!

Related Posts

Comments are closed.