Löwenzahn: 1 Gräschen gegen 100 Krankheiten!

March 15, 2017 Comments Off on Löwenzahn: 1 Gräschen gegen 100 Krankheiten!
Löwenzahn: 1 Gräschen gegen 100 Krankheiten!

Unkraut mit erstaunlichen Eigenschaften! 

Neben den klassischen rohen Salaten, ein super Vorschlag und in der Tat sehr gesund und befördernd für den Körper sind gekochte Feldgräser.
Die Feldgräser haben ihren Platz auf jedem Tisch seit der Antike, und dies aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften und deren Nährstoffe. Das Unkraut wird oft weggeschmissen obwohl es viele Vitamine, vorteilhafte Minderalien und Karotinoide enthält.
In Zeiten in der Sie auf ihre Ernährung achten, helfen die Feldgräser beim Entgiftungsprozess und können eine perfekte Beilage zu Fleisch oder Fisch sein (wenige Kalorien und viele Vitamine)

ACHTUNG: Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Feldgräser (vor allem die bitteren Kräuter des Feldes, wie Löwenzahn) der beste Freund unserer Leber ist.

Löwenzahn und sein Nutzen!

Schon kleine Kinder kennen den Löwenzahn und freuen sich an den lustigen Pusteblumen, mit denen sie ihn immer weiterverbreiten.

Auf fast jeder Wiese steht er, und nur wenige wissen, dass er eine vorzügliche Heil- und Küchenpflanze ist.
Es geht um eine Pflanze reichlich an Vitamine wie:

  • B-Vitamine (B1 & B2 insbesondere)
  • Karotinoide
  • Vitamin A
  • Vitamin C

Löwenzahn enthält wichtige Metalle:

  • Eisen (etwa 9,9 mg)
  • Kalium (etwa 12 mg)
  • Natrium (ca. 92,4 mg)
  • Calcium (etwa 35 mg)
  • Phosphor (etwa 26 mg)

Hinweis: Schon vor vielen Jahren haben Therapeuten Löwenzahn zur Behandlung von verschiedenen Leber- und Galleerkrankungen genutzt! Diese Art von Nutzen als traditionelle Medizin wurde heute durch wissenschaftliche Studien bestätigt, die eine Substanz mit dem Namen „Zichorie“ identifizieren konnten. Diese Substanz scheint in der Tat als Schutz gegen die Leber und Galle zu wirken.

Die positiven Eigenschaften von Löwenzahn!

  • schützt die Leber und Galle
  • bietet eine Vielzahl von Vitaminen
  • reich an Edelmetallen
  • schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • wirkt als Antioxidans und bekämpft das Wachstum von freien Radikalen
  • wirkt als harntreibendes Mittel
  • hilft beim Entgiftungsprozess
  • reinigt das Blut
  • hilft bei der Verdauung
  • hilft bei Hautkrankheiten
  • hilft bei Akne
  • Schutz vor Krebs
  • regelt den Blutzuckerspiegel

HINWEIS: Damit alle Vitamine, Metalle und weitere Eigenschaften erhalten bleiben, sollten Sie den Löwenzahn frisch verzehren. Wenn Sie es nicht am gleichen Tag vorbereiten können, bewahren Sie ihn im Kühlschrank in einer luftdichten Tüte bis zu 2-3 Tagen.

Related Posts

Comments are closed.