Schlechte Angewohnheiten … die die Gesundheit schaden !!!

December 3, 2014 Comments Off on Schlechte Angewohnheiten … die die Gesundheit schaden !!!
Schlechte Angewohnheiten … die die Gesundheit schaden !!!

Geben Sie es zu … es ist bestimmt auch mal bei Ihnen vorgekommen, dass Sie eingeschlafen sind ohne Ihr Gesicht von dem Make Up zu säubern. Das ist vielleicht der unschuldigste Fehler unter den vielen schlechten Angewohnheiten, die Menschen so im Alltag haben. Achten Sie also darauf, welche Angewohnheiten Sie haben und wie diese Ihre Gesundheit beeinflussen …

  1. Sie benutzen größere Tampons, damit sie länger halten.

Große Tampons, die lange Zeit in der Vagina bleiben können, so die Gynäkologen, Infektionen verursachen.

Tipp : Benutzen Sie an den Tagen, an denen Sie nicht sehr viel Blut haben, lieber eine Binde, die Flüssigkeit gut absorbiert und achten Sie während der schwierigen Tagen, dass Sie die Tampons während des Tages alle 3-4 Stunden wechseln und während der Nacht nicht länger als 8 Stunden lassen. Auf diese Weise ist das Risiko einer Infektion viel geringer !

  1. Sie essen im Stehen.

Schnell essen und stehend essen kann Krämpfe in der Speiseröhre verursachen und zu Sodbrennen führen.

Tipp : Nehmen Sie sich etwas Zeit und setzen Sie sich auf einen Stuhl zum essen. Vermeiden Sie vor dem Fernseher zu essen. Auf diese Weise konsumieren Sie garantiert weniger Kalorien !

( !!! ) : Trocknen Sie Ihre Hände jedes mal nach dem Waschen, nachdem Sie auf Toillette gewesen sind. Flüssigkeit ist nämlich 1.000 mal mehr Bakterienfreundlich und das bedeutet, dass nasse Hände ungesunder als trockene Hände sind !!!

  1. Sie spülen nur mit Mundwasser und putzen nicht die Zähne.

Mundwasser hilft eigentlich nur einen frischen Atem zu haben. Mikrobien, die im Mund schädlich sein können werden auf diese Weise nicht gedrängt. Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch können Sie nur dann haben, wenn Sie auch regelmäßig die Zähne putzen.

Tipp : Putzen Sie Ihre Zähne 3 mal am Tag VOR den Mahlzeiten. Putzen Sie die Zähne mindestens 2 Minuten lang. Wenn Sie vor den Mahlzeiten die Zähne putzen, dann werden die Zähne von dem Fluor geschützt !

  1. Sie beißen an Ihren Fingernägeln.

Es ist wissenschaftlich bewiesen worden, dass sich in dem Bereich der Fingernägel sehr viele Bakterien befinden. Das risiko eines Infekts ist also höher für diejenigen, die an ihren Fingernägeln knabbern.

Tipp : Achten Sie darauf Ihre Fingernägel regelmäßig zu schneiden. Wenn Sie sich trotzdem nicht zurückhalten können, dann schmieren Sie Vaselin an Ihre Fingerspitzen. Der unangenehme Geschmack wird Sie bestimmt davon abhalten an ihnen zu knabbern !

  1. Sie schlafen ohne die Kontaktlinsen von den Augen zu entfernen.

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die mit Kontaktlinsen schlafen, dann müssen Sie wissen, dass dies die Augen davon abhält sich selbst zu reinigen und deswegen erhöht sich auch das Risiko einer Infektion.

Tipp : Achten Sie darauf, dass Sie JEDES mal bevor Sie ins Bett gehen, Ihre Kontaktlinsen von den Augen entfernen. Außerdem ist es wichtig zu erwähnen, dass es gefährlich ist Kontaktlinsen mit Leitungswasser zu reinigen !

( !!! ) : Wenn Sie Wasserflaschen aus Plastik noch einmal verwenden möchten, dann achten Sie besonders darauf, dass sie ausgiebig gewaschen wurden bevor Sie sie wieder benutzen !!!

Related Posts

Comments are closed.