Sopropo : Ein unbekanntes Superfood.

May 7, 2015 Comments Off on Sopropo : Ein unbekanntes Superfood.
Sopropo : Ein unbekanntes Superfood.

Was ist Sopropo ?

Sopropo ist auch als Balsambirne, Bittergurke und Bittermelone bekannt. Sopropo ist eine tropische Pflanzenart, die zu der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) gehört.

Die Pflanze Sopropo wächst hauptsächlich im tropischen Asien, in China, in Süd und Südöstasien und in Südamerika. Es gibt viele Sorten der Pflanze und die Früchte haben unterschiedliche Größen. Am häufigsten ist die Sorte zu finden, bei der die Früchte Oval und grün sind. Die Frucht hat meistens ein Länge von 20 bis 30 cm und enthält weiße Samen, die ziemlich groß sind. Das Fruchtfleisch ist knusprig und saftig. Der Geschmack von Bittermelonen ist charakteristisch Bitter.

Eine seltsame aber sehr wertvolle Gemüsesorte …

Bittermelonen sind die Früchte der Pflanze Sopropo und werden auch selbst Sopropo genannt. Auch wegen ihres bitteren Geschmack ist es schwierig die Früchte dieser Pflanze als Obst zu kategorisieren und deshalb werden Bittermelonen, wie Kürbis, Tomaten und Auberginen zu den Gemüsesorten gezählt. Sopropo ist auf keinen Fall eine Gemüsesorte, die häufig in jedem Supermarkt verkauft wird. Ganz im Gegenteil handelt es sich um eine besonders seltsame, aber auch sehr wertvolle Gemüsesorte, die einen ganz eigenartigen Geschmack hat. Mann könnte behaupten, dass Sopropo sich auf alle Weisen von den anderen Gemüsesorten unterscheidet. Der Geschmack und der Nährwert von Bittermelonen sind die Charakteristika von diesem seltsamen Nahrungsmittel.

(!!!) : Obwohl Sopropo einen sehr bitteren (und für viele) schlechten Geschmack hat, hat Sopropo einen sehr hohen Nährwert und viele gute Nährstoffe, die das Immunsystem stärken !

Der Nährwert dieser seltsamen Gemüsesorte …

Wie schon erwähnt wurde, enthält Sopropo sehr viele wertvolle Substanzen, die besonders wichtig für den menschlichen Organismus sind. Das ist auch der wichtigste Grund, weshalb diese Gemüsesorte trotz ihres bitteren Geschmacks, das Interesse der Ernährungswissenschaftler geweckt hat.

Sopropo bietet dem Organismus folgende Vitamine und Substanzen :

  • • Vitamin B1
  • • Vitamin B2
  • • Vitamin B3
  • • Vitamin B11
  • • Vitamin C
  • • Magnesium
  • • Eisen
  • • Phosphor
  • • Mangan
  • • Kalium
  • • Zink
  • • und Calcium

ACHTUNG :

Sopropo ist auch unter den Namen, Bittermelone, Bittergurke, Balsambirne oder Bittere Spring-Gurke bekannt ! Charakteristisch ist auf jeden Fall, dass Bittermelonen viel bitterer als alle anderen Gemüse und Obstsorten sind !

(!!!) : Es ist bemerkenswert, dass Bittermelonen die doppelte Menge an Beta-Carotin im Vergleich zu Brokkoli, doppelt so viel Calcium im Vergleich zu Spinat und zwei mal mehr Kalium als Bananen enthalten !!!

Tipp :

Bittermelonen sind ungefähr so bitter wie Auberginen. Deshalb ist es ratsam Bittermelonen, genau wie auch die Auberginen erst in Salzwasser zu legen, damit sie nicht so bitter bleiben !

 

Related Posts

Comments are closed.